Mehrfamilienhaus mit Erweiterungspotenzial in Burggen

Das Dreiparteienhaus mit insgesamt ca. 218,09 m² Wohnfläche im Erd-, Obergeschoß (inkl. Dachgeschoss) wurde in massiver Bauweise erstellt und steht auf einem 782 m² großen Grundstück mit Fernblick. Es besteht aktuell aus zwei abgeschlossenen Wohneinheiten im Erd- und Obergeschoss (Baujahr 1979), die jeweils über eine Wohnfläche von ca. 78,37 m² verfügen. Eine weitere Wohneinheit entsteht momentan im Dachgeschoss (Baujahr 2022), die Wohnfläche beträgt nach Fertigstellung ca. 61,36 m².
In den nächsten Jahren stehen nach eigenem Ermessen Modernisierungs-/Renovierungsarbeiten am Gebäude an.

Im Erdgeschoss befinden sich Flur, Bad, Abstellraum, Wohnküche, Wohnzimmer und zwei Schlafzimmer. Das Tageslichtbadezimmer ist mit Wanne, Waschbecken und WC ausgestattet. Vom Wohnbereich gelangen Sie auf die sonnige Südterrasse und in den Garten.

Über das Treppenhaus erreichen Sie die Räumlichkeiten im Obergeschoss. Diese sind baugleich mit der Erdgeschosswohnung. Der große Balkon ist vom Wohnzimmer aus ebenfalls nach Süden ausgerichtet.

Das Dachgeschoss befindet sich aktuell im Rohbau und kann durch den Käufer individuell und nach seinen eigenen Vorstellungen ausgebaut werden. Die künftige Wohneinheit besteht aus Flur, Küche, Badezimmer, Wohn-/Essbreich und Schlafzimmer.

Das Kellergeschoss verfügt über eine Einzelgarage, Heizraum, Pelletsraum, Waschküche und zwei Kellerräume, die zu den Wohneinheiten gehören.

Weitere Ausstattung des Dreifamilienhauses:
– Fliesen- und Laminatbodenbeläge
– Innentüren (Buche Optik)
– Kunststofffenster mit zweifacher Verglasung
– manuelle Rollläden
– SAT-TV Anlage
– Pellets-Zentralheizung mit Heizkörpern (Baujahr 2016)
– Photovoltaikanlage mit 9,76 kWp Leistung aus dem Baujahr 2010 (Einspeisevergütung 0,3914EUR/kWh)

Zusätzlich zur Einzelgarage im Keller befindet sich auf der südlichen Seite des Grundstückes eine Doppelgarage. Es besteht die Möglichkeit das Dach der Garage zukünftig als Dachterrasse auszubauen bzw. zu nutzen.

Auf der Westseite des Wohnhauses steht ein großes Gartenhaus mit Abstellmöglichkeit für Gartengeräte, Fahrräder oder ähnliches zur Verfügung.

Die beiden Wohneinheiten im Erd- und Obergeschoss sind derzeit vermietet. Die jährlichen Mieteinnahmen liegen bei ca. 10.200,00 EUR zzgl. Nebenkosten.
Die Erdgeschosswohnung wird zum Anfang des Jahres 2023 frei und kann selbst bezogen werden.
Die jährliche Einspeisevergütung für die vorhandene PV-Anlage liegt bei ca. 3.200 EUR

Übernahme/Bezug nach Vereinbarung möglich.

Ausstattung/Details

Haustyp:
MEHRFAMILIENHAUS
Grundstück:
782 m²
Wohnfläche:
218.09 m²
Nutzfläche:
88.6 m²
Zimmer:
8
Baujahr:
1979
Kaufpreis:
649.500 EUR
Provision:
3,57 % inkl. MwSt.

Energieausweis

Baujahr Gebäude:
1979
Energieausweistyp:
Verbrauch
Baujahr Anlagentechnik:
2016
Energiebedarf (Wärme):
164,20 kWh / (m²a)

Lage und Umgebung

Die Gemeinde Burggen hat ca. 1.600 Einwohner und liegt im westlichen Teil des Landkreises Weilheim-Schongau, ca. 6 km südwestlich von Schongau.
Im Ort und der Umgebung finden Sie ein gutes Angebot an Kultur- und Freizeiteinrichtungen, ob für sportlich Ambitionierte, für Familien mit Kindern oder für die ältere Generation.
Burggen besitzt einen Kindergarten und eine Grundschule, weiterführende Schulen in Schongau.
Einkaufsmöglichkeiten (Bäckerei/Lebensmittel), ein Allgemeinarzt sowie eine Apotheke decken die Bedürfnisse des täglichen Lebens und die gesundheitliche Versorgung ab.
Näheres über die Gemeinde Burggen erfahren Sie auch im Internet unter www.burggen.de

Klicken Sie um die Google Maps Karte zu laden.
Hier finden Sie die Datenschutzbestimmungen von Google.

Kontaktanfrage