Flexibel nutzbare Gewerbefläche in optimaler Geschäftslage von Peiting

Die Ladenräume mit ca. 142 m² Nutzfläche befinden sich im Erdgeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses im Ortszentrum von Peiting in optimaler Geschäftslage.

Das Anwesen wurde 1977 in Massivbauweise auf einem ca. 741 m² großem Grundstück errichtet.

Die Nutzung der Gewerberäume ist flexibel gestaltbar. Bisher wurde hier ein Einzelhandel mit Verkauf und Werkstatt betrieben.

Der Eingang zum Laden liegt auf Nordseite des Gebäudes. Der offen gestaltete Verkaufsraum verfügt über eine große Schaufensterfront zur Straßenseite. Zudem gibt es mehrere Parkmöglichkeiten für Kunden direkt vor der Eingangstüre des Ladens.

Es besteht die Möglichkeit, weitere Räume im hinteren Bereich des Erdgeschosses zusätzlich anzumieten. Hier liegen Flur, Büro, Waschraum und Werkstatt. Der Waschraum mit Fenster/Tageslicht ist mit Dusche, WC und zwei Waschbecken ausgestattet.

Auf der Ostseite ist ein weiterer Ein-/Ausgang vorhanden. Die Zufahrt (beispielsweise für Lieferanten) ist von Norden möglich.

Zur weiteren Ausstattung des Gewerbes zählen:
– zweifachverglaste Aluminiumfenster
– Fliesen-, Teppisch- und PVC-Bodenbeläge
– Satellit-, Kabel- und DSL-Anschluss
– Gaszentralheizung mit Heizkörper

Optional kann eine 4-Zimmer Obergeschosswohnung (Betriebsleiterwohnung) mit ca. 118 m² Wohnfläche angemietet werden.

Die Übernahme ist nach Vereinbarung möglich.

Ausstattung/Details

Nutzfläche:
142 m²
Zimmer:
1
Baujahr:
1977
Kaltmiete:
1.190 EUR
Nebenkosten:
290 EUR
Warmmiete:
1.480 EUR
Heizkosten in Warmmiete enthalten.
Provision:
provisionsfrei

Energieausweis

Keine Angaben

Lage und Umgebung

Die Marktgemeinde Peiting mit ca. 11.500 Einwohner liegt direkt an der Bundesstraße 472, ca. 5 km östlich von Schongau.

In den vergangenen Jahrzehnten hat Peiting eine Infrastruktur aufgebaut, die den Markt als Standort für Wirtschaftsunternehmen sehr interessant macht. Zudem ist durch die steigende Einwohnerzahl und ein attraktives Wohn- und Arbeitsplatzangebot für Arbeitnehmer eine gute Kaufkraft gegeben.

Im Ort selbst sind Kindergärten, Grund- und Hauptschule angesiedelt. Weiterführende Schulen (Realschule, Gymnasium, Berufsschule) gibt es im nahe gelegenen Schongau.
Die ärztliche Versorgung ist mit dem Krankenhaus in Schongau gesichert, weiterhin gibt es mehrere Allgemein- und Facharztpraxen sowie Apotheken. Ein großes Angebot an Einkaufsmöglichkeiten aller Branchenrichtungen ist vorhanden.
Peiting bietet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten an, z.B. diverse Vereine, Wellenfreibad, Kegelbahnen, Eisstadion. Der Freizeitwert wird durch die zentrale Lage inmitten des Pfaffenwinkels mit seiner Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Erholungsmöglichkeiten (z.B. an den oberbayerischen Seen) aufgewertet.

Näheres über die Gemeinde Peiting erfahren Sie auch im Internet unter www.peiting.de

Klicken Sie um die Google Maps Karte zu laden.
Hier finden Sie die Datenschutzbestimmungen von Google.

Kontaktanfrage