Flexibel nutzbare Erdgeschoss-Gewerberäume in Böbing

Sie suchen neue flexibel nutzbare Gewerberäume? Dann sind Sie hier genau richtig.

Die Gewerberäume mit ca. 125,61 m² Nutzfläche wurden im Jahr 2009 errichtet und befinden sich im Erdgeschoss eines Gewerbegebäudes in Böbing.

Die Einheit umfasst einen großen Gewerberaum, Flur und WC. Die Räumlichkeiten sind flexibel nutzbar und können auch unterteilt werden. Im großen Raum sind Anschlüsse für eine Küchenzeile vorhanden.

Zur Ausstattung zählen:
– Bodenbeläge sind mit Vinyl- und Fliesen ausgestattet
– weiße Türen und Fenster (innen)
– Kunststofffenster
– Fußbodenheizung
– WC mit Dusche, Waschbecken und Pissoir

Zur Gewerbeeinheit gehören 5 Kfz-Außenstellplätze.

Kaltmiete 730,00 EUR + Nebenkosten 100 EUR zzgl. gesetzlicher USt. 157,70 EUR = Gesamt-Warmmiete 987,70 EUR

Übernahme nach Vereinbarung möglich!

Ausstattung/Details

Nutzfläche:
125.61 m²
Bürofläche:
125.61 m²
Zimmer:
1
Baujahr:
2009
Kaltmiete:
730 EUR
Nebenkosten:
100 EUR
Warmmiete:
830 EUR
Heizkosten in Warmmiete enthalten.
Provision:
Provisionsfrei

Energieausweis

Baujahr Gebäude:
2009
Energieausweistyp:
Verbrauch
Baujahr Anlagentechnik:
1996
Energiebedarf:
61,00 kWh / (m²a)

Lage und Umgebung

Böbing ist eine Gemeinde mit 1935 Einwohnern im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau sowie Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Rottenbuch. Der Ort liegt an der Staatsstraße 2058 von Steingaden nach Weilheim und ist mit einer Buslinie des Regionalverkehrs Oberbayern erreichbar. Es gibt einen Kindergarten und eine Grundschule. Neben der katholischen Kirche mit Lourdesgrotte in der Ortsmitte gibt es außerhalb in Richtung Schönberg einen kleinen Pestfriedhof. 22 Vereine und zahlreiche Gruppen bereichern das soziale Leben in Böbing.
Näheres über die Gemeinde Böbing erfahren Sie auch im Internet unter https://www.boebing.de/

Kontaktanfrage